LEIPZIGER KULTUR LEBT - FÜR JEDERMANN



"Mein Bruder macht Musik. Hoffentlich auch mal bei einer Veranstaltung in Leipzig. Der Junge ist gut und auch ausgebucht".

Impresario feiert Geburtstag

 ein Fest für die Leipziger Notenspur

Am 29.11.2012 fand im festlichen Ambiente des Hotel Fürstenhof die Weihnachtsfeier der "Peter Degner Stiftung" statt. Die Mitarbeiter um Generalmanager Jörg Müller zauberte ein phantastisches 3-Gänge Menü:
 
- Carpaccio vom Zander an Tomatenvinaigrette
  mit Fenchelflan und Forellenkaviar
 
- Maronenschaumsuppe mit Preiselbeerravioli
 
- Geschmorte Ochsenbacke mit Honig-Selleriepüree und Kürbistarte
 
- Warmer Schokoladenkuchen mit eingelegten roten Trauben und Vanillesorbet
 
Die "Stargäste des Abends waren die Winzer Rui Cunha vom Weingut Secret Spot  und Pedro Tamagnini vom Weingut Quinta dos Avigados, welche der umtriebige "in Vino" Chef Markus Beer extra aus Portugal exklusiv einflog. Es gab wunderbare Weine zu probieren und es dampften die P.D. eigenen Zigarren. Es war ganz einfach "Spass im Glas", und alle die da waren ein wunderbarer Start in die Adventszeit.

Peter Degner